Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V. - FBK für Thüringen e.V. - Erfurt - fbk-thueringen.de
Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V.
Home > Autorinnen und Autoren > Andreas vom Rothenbarth

Andreas vom Rothenbarth

Andreas vom Rothenbarth
Märchenerzähler

Entenplan 117
99634 Schwerstedt bei Sömmerda
Telefon: (036376) 56610
Telefax: (036376) 56612
E-Mail: andreas@rothenbarth.de

Biografisches

Der bärtige Thüringer (Jahrgang 1957) war als freiberuflicher EDV-Berater tätig. Seine eigentliche Liebe gilt den Märchen. Seit 1993 tritt er als Märchenerzähler auch öffentlich auf. Dabei verzaubert er jährlich ca. 9000 Zuhörer mit seiner Stimme.

Der Schwerpunkt liegt auf dem kleinen intimen Kreis. Mehr als 25 Zuhörer passen nicht in sein Zelt oder auf seinen Teppich. Die Atmosphäre beim Erzählen ist das eigentliche Erlebnis, das auch ein bekanntes Märchen plötzlich lebendig werden lässt, den Zuhörer mit einbezieht und mit sich fortführt. Rothenbarth selbst beschreibt diesen Vorgang als den "Aufbau einer filigranen Kuppel aus Duft, Kerzenschein und dem Klang von Stimme, an deren Aufbau alle Teilnehmer, Erzähler wie Zuhörer, gemeinsam mitwirken".

Trotz aller Besinnlichkeit kann der kräftige Rothenbarth aber auch durchaus unterhalten. Als Schäfer aus dem 17. Jahrhundert originalgetreu gekleidet, kann er inmitten von 400 Gästen eines Schlosses überzeugend Schäfergeschichten und Schwänke erzählen oder auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt seine Zuhörer begeistern.

Für Kinder erzählt er Märchen am liebsten, weil Kinder für ihn die natürlichen und unverbildeten Märchenhörer sind. Dabei kann er auf interessante Beobachtungen verweisen. "Auf meinem Teppich saß noch kein hyperaktives Kind" - nicht, weil keine dorthin kämen, sondern weil ausnahmslos alle Kinder beim Märchenhören verzaubert werden, und ein Märchen, egal, wie lang, stets von Anfang bis Ende atemlos verfolgen können.

Bibliografie

"Die Regenbogenfee", Verlag Wirtschaftsjournal Chemnitz, 2008.

"Vom schrecklichen Ende der Saurier", (illustriert von Frank Ruprecht), Anthologie "Paula in der Aula", Hrsg. FBK für Thüringen e.V., dorise-Verlag 2010.



Themenangebot

Der Märchenerzähler bietet für jede Altersgruppe (ab 5 Jahre) ein Programm. Seine Programme sind auch für Schul- und Bibliotheksfeste geeignet. Bei größeren Veranstaltungen verfügt er über eigene Technik.

Homepage

rothenbarth.de




(Anmerkungen schreiben: Nur für registrierte Mitglieder möglich.)

Zurück