Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V. - FBK für Thüringen e.V. - Erfurt - fbk-thueringen.de
Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V.
Home > Autorinnen und Autoren > Elisabeth Dommer

Elisabeth Dommer

Barlachstraße 55
04600 Altenburg
Telefon: (03447) 839332
Telefax: (03447) 839332

E-Mail: elisabeth.dommer@gmx.de

Biografisches

Geboren 1951 im thüringischen Altenburg. Ausbildung zur Lehrerin. Fernstudium am Literaturinstitut Leipzig. Arbeit am Kreiskabinett für Kulturarbeit Altenburg. Seit 1982 als Schriftstellerin tätig. Seit 1996 freiberuflich. Rundfunkgeschichten für Kinder, Märchenfilm-Exposé bei der DEFA, deutschsprachiges Libretto zum ukrainischen Musical "Aeneas", ein "Bühnenstück für kleine Leute". Juryvorsitz und Schreibwerkstatt beim alljährlichen Literaturwettbewerb der Schulen des Altenburger Landes. 2000 und 2006 Stipendium des Kultusministeriums Thüringen.

Bibliografie

"Im Bannkreis", Märchen und Geschichten für Erwachsene, Mitteldeutscher Verlag Halle-Leipzig, 1988

"Jenny und das Zauberpferd", Kinderbuch, Verlag Carl Ueberreuter Wien, 1994.

"Sommervögel in Eis", Erzählungen, quartus Verlag, Bucha bei Jena, 2002.

"Maxi mit dem Koboldherzen", Kinderbuch, NORA Verlag Berlin, 2004.

Ukrainisch: "Maxi s cerdsem domowika", Pulsary Verlag Kiew, 2006.

"Brom und Filuh", Kinderbuch mit CD des Gewandhaus-Kinderchors Leipzig, Verlag Klaus-Jürgen Kamprad Altenburg, 2006.

"Blaufunkel", Geschichten, Altenburg 2007.

"Bonny Wundernuss", Kinderbuch, Thami Verlag Neustadt/Orla, 2009.

"Jenny und das Zauberpferd", Kinderbuch, Nachauflage, Allitera Verlag/Die Schatzinsel, München 2010.

"In der Rinderhaut", (illustriert von Marlene Hofmann) Anthologie "Paula in der Aula", Hrsg. FBK für Thüringen e.V., dorise-Verlag 2010.


"Traum & Zeit. Der andere-Gräfin-Cosel-Roman",quartus Verlag Bucha bei Jena, 2012

"Erle Merle", Anthologie "Bis bald im Wald", KLAK Verlag Berlin 2015

"Bonny Wundernuss", ab 2014 auch als e-book

"Sonnenwindhaus", Shaker Media GmbH, Herzogenrath, 2016

 

Ferner zahlreiche Geschichten in Anthologien, Literaturzeitschriften und Kalendern.

Themenangebot

Lesungen für alle Klassenstufen, auch neue Märchen zum Mitmachen für Vorschulkinder. Mehr oder weniger fantastisch geht es zu in den spannenden, mal lustigen, mal anrührenden oder nachdenklich machenden Geschichten über Kinder und größere Leute, Tiere, magische Dinge und seltsame Wesen. ("Jenny und das Zauberpferd" wurde im Erscheinungsjahr von der österreichischen Schulkommission zum "Buch des Monats" gewählt.)
Programme für 3. /4. Klassen: Kinderbuchlesung von "Maxi mit dem Koboldherzen" ("Maxi se cerdsem domowyka") mit ukrainischer Sprachprobe, Musik aus der Ukraine und Wissenswertem über dieses Land, mit Cellistin Tatjana Pospelova. Ähnlich, aber mit internationaler Musik, Lesung von "Jenny und das Zauberpferd".




 



(Anmerkungen schreiben: Nur für registrierte Mitglieder möglich.)

Zurück