Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V. - FBK für Thüringen e.V. - Erfurt - fbk-thueringen.de
Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V.
Home > Autorinnen und Autoren > Sylvia Weigelt

Sylvia Weigelt

Am Spielberg 21
07751 Jena
Telefon: (03641) 448436
E-Mail: weigeltjena@arcor.de

Biografisches

 

Geboren 1952 in Thüringen. Studium der Germanistik, Geschichte und Pädagogik in Jena. Bis 2006 Dozentin für ältere deutsche Sprache und Literatur an der FSU Jena, seit 2006 freiberufliche Publizistin, Arbeitsgebiet: alles, was mit Sprache, Literatur, Geschichte, Kulturgeschichte von den Anfängen über das Mittelalter bis zur Neuzeit (ca. 1600) zu tun hat, gelegentlich auch darüber hinaus.

Bibliografie

"Thüringen um 1200", Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, 2007

"Brot und Rosen", Das Leben der heiligen Elisabeth in Sagen und Legenden, zusammen mit Rainer Hohberg, auch als Hörbuch, Wartburg Verlag GmbH Weimar, 2007

"Quellen zum Leben der heiligen Elisabeth", Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, 2007

"Unterwegs zu Elisabeth, Glaux-Verlag Jena, 2007

"Fässleseecher - Arten und Unarten der Thüringer", zusammen mit Rainer Hohberg, Taucha, 2009

"Sich auf die Dinge in der Welt einrichten – Martin Luther über Moral und Ethik des weltlichen Handelns", Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, 2011

"Der Männer Lust und Freude sein – Frauen um Luther", Wartburg Verlag GmbH Weimar, 2011

"Sibylle von Kleve – Cranachs schönes Modell", Wartburg Verlag GmbH Weimar, 2012

Wissenschaftliche Arbeiten, u. a. zur Reformationszeit, Luther, Geschichtsschreibung in Thüringen

Geschichten für Kinder in Tageszeitungen

Themenangebot

Buchlesungen für gymnasiale Oberstufe (Klassenstufe 5 - 12) und Erwachsene. Weiterbildung für Lehrer u. a. zu speziellen und allgemeinen Themen aus dem gesamten Arbeitsgebiet. Workshops, Vorträge mit und für Schüler und Erwachsene:

 

Wie die Wartburg zu ihrem Namen kam: Sagen und historische Begebenheiten aus unserer Heimat. Ab 10 Jahre (vorzugsweise Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt).

 

Srache im Wandel der Zeiten: Wie sprach man früher, wie entstand unsere heutige Sprache, und wie werden wir morgen sprechen? Ab 8/9 Jahre.

 

Von der Herkunft und dem Eigenleben unserer Sprichwörter. Ab 8/9 Jahre.

 

Die Helden der alten Bücher: Artus und Theoderich, Nibelungen und Minnesänger. Ab 12 Jahre (auf Wunsch mit Ausschnitten aus den Originaltexten).

 

Fest- und Feiertage: Entstehung und Brauchtum. Ab 8 Jahre.

 

Luther - und was von ihm geblieben ist. Ab 12 Jahre.


 



(Anmerkungen schreiben: Nur für registrierte Mitglieder möglich.)

Zurück