Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V. - FBK für Thüringen e.V. - Erfurt - fbk-thueringen.de
Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V.
Home > Infos für Autoren > Information lesen

Literaturkalender 2012 - Thüringer Ansichten

19.11.2010 - 12:03:18 von Ellen Scherzer (Kommentare: 0)

Südthüringer Literaturverein

Liebe Literaturfreunde,

der Südthüringer Literaturverein möchte 2011 wieder einen Literaturkalender
unter dem Titel "Thüringer Ansichten 2012" herausgeben.

Schon für die Jahre 2005 und 2008 gab es entsprechende Projekte einen Wochenkalender im Format DIN A 3 mit aktuellen literarischen Arbeiten aus oder für Thüringen, von einem hervorragenden Layouter gestaltet und mit Fotos vom Suhler Fotoclub Kontrast bzw. Grafiken und Bildern regionaler Künstler versehen. An dem neuen Projekt können sich interessierte Autoren der Region beteiligen. Benötigt werden Texte, über deren Rechte der Autor frei verfügen kann und die sich als orts- und themenbezogene Kalenderliteratur eignen. Das umfasst vieles: Liebes- und Naturgedichte, Kurzgeschichten, Aphorismen, Fabeln, Märchen...

Am besten, Sie stellen sich vor, was Sie als literarischen Text gern eine Woche lang selbst an der Wand haben und lesen möchten. Genau solche Texte sind willkommen.

Ihre Länge sollte 3000 Zeichen nicht überschreiten.
Wir bieten an, solch einen oder mehrere Texte
(zur Auswahl, bei Gedichten durchaus auch 3 bis 4)

bis spätestens 30.01.2011 an die
E-Mail-Adresse Heidi.Buettner@t-online.de bzw. notfalls auch postalisch an die Vereinsadresse zu senden.

Ein Redaktionsteam aus Mitgliedern des Vereins wird die Texte dann auswählen. Jeder Autor soll nur einmal im Kalender vertreten sein, d. h. es sind 2012 insgesamt 54 Autorinnen und Autoren beteiligt.

Hinsichtlich der Honorierung haben wir einen Projektantrag beim Land gestellt, über den aber erst noch entschieden wird. Sollte er nicht bewilligt werden, müsste der Verein den Autor bitten, 10 Kalender für je 5 Euro abzunehmen und das Geld vorher einzuzahlen, weil wir ja den Druck auch erst einmal finanzieren müssen.

Das wäre dann eine weitere Teilnahmebedingung. Der Abgabepreis des Kalenders lag bisher bei 10 Euro. Vorstellbar ist diesmal auch ein Preis von 12 Euro. Die Differenz wäre dann zugleich das Honorar des Autors.

Jeder Autor sollte selbst Buchhandlungen seiner Region um Mithilfe beim Verkauf bitten. Da wir mit dem Kalenderprojekt ein echtes Alleinstellungsmerkmal besitzen und das Projekt knapp kalkuliert ist, sollte das auch gelingen.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und besonders auf interessante neue literarische Texte zu gegenwärtigen Thüringer Befindlichkeiten und aktuellen Thüringer Ansichten.

Holger Uske
Vorsitzender des Südthüringer Literaturvereins

Interessengemeinschaft Künstlerisches Wort Südthüringen e.V.
- Südthüringer Literaturverein –
Holger Uske
Richard-Wagner-Str. 89
98529 Suhl

Zurück

Einen Kommentar schreiben