Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V. - FBK für Thüringen e.V. - Erfurt - fbk-thueringen.de
Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V.
Home > Über uns > Pressestimmen > Presseartikel lesen

Eine Paula für jede Thüringer Grundschule

11.12.2010 - 13:43:32 von Ellen Scherzer (Kommentare: 2)

Der Friedrich-Bödecker-Kreis Thüringen feierte seine Gründung

Das Buch für Grundschüler - Paula in der Aula
Paula in der Aula, Dorise-Verlag, 11,90 Euro
Der Friedrich-Bödecker-Kreis Thüringen feierte seine Gründung vor 20 Jahren

Warum pflegt Paula in der Aula die Blumen und nicht der Egon? Autor Frank Ruprecht beantwortete diese Frage gestern in Erfurt vor Gästen des Friedrich-Bödecker-Kreises Thüringen.

Das Gedicht "Paula in der Aula" gab der neuesten Anthologie des Bödecker-Kreises ihren Namen. Gestern wurde das Buch zum 20. Geburtstag des Vereins in der Schotte vorgestellt. 24 Autoren und acht Illustratoren aus Thüringen lieferten kostenlos Texte und Zeichnungen, − mit dabei die TA-Autoren Matthias Biskupek und Ulf Annel.

"Mit Lesen lässt sich etwas bewegen", weiß Bödecker-Vorsitzende Monika Eger. Deshalb hat der Verein auch entschieden, an jede Thüringer Grundschule ein Buch "Paula in der Aula" zu verschenken. Während der Feierstunde gab es viele anerkennende Worte für den Bödecker-Kreis Thüringen.

Gegründet wurde der Landesverband vor 20 Jahren, analog der Idee in den alten Bundesländern. Friedrich Bödecker, ein Pädagoge aus Niedersachsen, hatte bereits in den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts dafür plädiert, Literatur in die Schule zu bringen.

Der Thüringer Verein, der von Kultusministerium und Sparkassenkulturstiftung unterstützt wird, vermittelte in den vergangenen zwei Jahrzehnten rund 6000 Lesungen für insgesamt 300 000 Kinder und Jugendliche. Allein in diesem Monat werden es weitere 19 Lesungen sein. Zu jeder Lesung gehört die Diskussion im Schulalltag dazu. Zudem bieten Mitglieder des Vereins auch verschiedene Projekte gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit.

Gestern Abend wurde als Dankeschön in der Erfurter Schotte das Musical "Shockheaded Peter" aufgeführt. Der mit eigenen Texten und Musik erweiterte "Struwwelpeter" von Hoffmann bekam viel Beifall.

Quelle: Esther Goldberg / 03.12.10 / Thüringer Allgemeine
Website: thueringer-allgemeine.de


Weitere Informationen zu Paula in der Aula und zum Buch - Paula in der Aula.

Buchpräsentation: 20 Jahre Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von andre pfeifer | 13.12.2010

Die Gründungsfeier war eine durchweg gelungene Aktion.
Statt langweiliger Glückwünsche und Rückblicke waren die Gastreden kurz und treffend. Von den Autoren selbst wurde aus dem Geburtstagsbuch "Paula in der Aula" vorgelesen. Projektmanagerin Ellen Blumert hielt eine bewegende Rede über die Anfänge des Friedrich Bödecker Kreises aus ihrer persönlichen Sicht und Vereinsvorsitzende Monika Eger setzte neue Maßstäbe für Grußworte mit einer kurzweiligen Rede, die gespickt war mit Zitaten aus den Werken sämtlicher Autoren des Friedrich Bödecker Kreises.
Mit der Frische und Kreativität dieser Veranstaltung kann der Verein zuversichtlich in die nächsten 20 Jahre gehen.
Vielen Dank!
André Pfeifer

Kommentar von Hendrik Neukirchner | 15.12.2010

Hallo Ihr Aufrechten vom FBK,

war wirklich eine tolle Veranstaltung zum 20. Geburtstag. Wir wünschen Euch auch für die kommenden 20 Jahre viel Erfolg und Leselust vom gesamten Leseland Thüringen.

Grüße aus Suhl von den PROVINZschreiern