Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V. - FBK für Thüringen e.V. - Erfurt - fbk-thueringen.de
Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V.
Home > Über uns > Pressestimmen > Presseartikel lesen

Kinder schreiben Reiseführer

06.12.2011 - 19:54:17 von Ellen Scherzer (Kommentare: 0)

In 39 Texten von jungen Thüringern dreht sich alles um schöne Ferienziele in diesem Bundesland

Reiseführer für Kinder: Komm mit! Kinder entdecken Thüringen
Komm mit! Kinder entdecken Thüringen
Jetzt gibt es auch einen echten Kinder-Reiseführer für Thüringen. Kinder haben die Texte dazu geschrieben und schildern, was sie für Ferien-Ausflüge toll finden.

Erfurt. Jedes Thüringer Kind kennt sich dort am besten aus, wo es wohnt. Klar, dass die Jungen und Mädchen auch schon mit den Eltern oder der Schule tolle Ausflüge in ihrer Region gemacht haben. Sie wissen also, was wo am meisten Spaß macht. Vieles davon steht in einem neuen Reiseführer, den Thüringer Kinder geschrieben haben. Der heißt „Komm mit - Kinder entdecken Thüringen“.

Ein Reiseführer ist ein Buch in dem lauter schöne Ausflugsziele beschrieben werden. Da steht dann auch drin, was man an solchen dort unternehmen kann, wann etwa Museen geöffnet haben und wieviel der Eintritt kostet.

Das Wissen der Kinder trugen die Leute vom Friedrich-Bödecker-Kreis zusammen. Sie riefen im Sommer in Schulen im ganzen Land Kinder auf, ihnen zu schreiben. Sie sollten ihre schönsten Ferienziele in Thüringen beschreiben. Das konnten Burgen, Museen, Kletterfelsen, Stadien, Bergseen, Kulturstätten oder Erlebnisparks sein. 200 Kinder haben ihre Sachen hingeschickt. Da waren lange und kurze und auch lustige Texte dabei. Leute, die sich besonders gut auskannten haben 39 Texte ausgesucht, die in das Buch durften. Thüringer Künstler haben dazu auch noch viele schöne Bilder gemalt.

Wenn das Buch heute um 14.30 Uhr im Sömmerdaer Rathaus vorgestellt wird, können sich die Kinder freuen, von deren Schule die meisten Beiträge abgedruckt sind. Wie es in einer Mitteilung hieß, soll es für die Schule 150 Euro „Ausflugsgeld“ geben. Auch die Kinder, welche die Texte im Reiseführer geschrieben haben, sollen kleine Geschenke bekommen.

Der Kinderreiseführer und seine Autoren werden auch noch in anderen Regionen von Thüringen vorgestellt:

7. Dezember, 14:30 Uhr, in der Aula des Zabelgymnasiums Gera,
Kurt-Keicher-Str. 12

12. Dezember, 11 Uhr, in der Stadtbibliothek von Hermsdorf,
Am alten Versuchsfeld 1

14. Dezember, 13:30 Uhr, in der Rhön-Rennsteig-Sparkasse in Suhl,
Steinweg 18-22

Quelle: Thüringer Allgemeine / Erfurter Allgemeine / 5. Dezember 2011
Autor: prib



Weitere Informationen zum Buch - Komm mit! Kinder entdecken Thüringen.


Zurück

Einen Kommentar schreiben