Februar 2024
MDMDFSS
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29    
« Jan   Mrz »

Der Friedrich-Bödecker-Kreis
für Thüringen e.V. (FBK)

Wichtige Information:

Aufgrund von Krankheit ist das Büro zurzeit nicht besetzt. Währenddessen können Ihre Anliegen leider nicht bearbeitet werden. Sobald das Büro wieder besetzt ist, werden wir Sie hier darüber informieren.

Aufrufe & Wettberwerbe

Junges Literaturforum Hessen-Thüringen

Genre: Es können bis zu drei Gedichte und/oder Prosatexte (mit maximal insgesamt 1.300 Wörtern für alle Texte zusammen) unveröffentlichte Manuskripte per E-Mail an junges-literaturforum@hmwk.hessen.de eingesendet werden.

Voraussetzung: Bewerberinnen und Bewerber zwischen 16 und 25 Jahren, die in Hessen oder Thüringen wohnen

Preis: Zu gewinnen gibt es zehn Geldpreise zu je 800 Euro, die Teilnahme an Wochenendseminaren mit Schriftstellern und Veröffentlichungen im Jahrbuch „Nagelprobe“. Die besten Texte nehmen zudem am hr2-Literaturpreis teil. Dabei können sich die Jungautorinnen und -autoren den Hörerinnen und Hörern der Sendung „Spätlese“ präsentieren.

Bewerbungsfrist: 31.01.2024

Weitere Informationen:  https://www.literaturport.de/preise-stipendien/preisdetails/junges-literaturforum-hessen-thueringen/

Kunstgarten des Budde-Hauses

Thema: Lass deine Wörter frei!

Genre: Gedichte

Voraussetzung: Deutschsprachige selbstverfasste Texte. Die Texte dürfen einen maximalen Umfang von einer DIN A4 Seite haben. Freiwillig: Einsendung eines Videos, in dem das Gedicht vorgetragen wird.

Preis: öffentliche Vorstellung im Kunstgarten des Budde-Hauses

Bewerbungsfrist: 30.05.2023 oder 30.08.2023

Weitere Informationen:  https://www.budde-haus.de/lass-deine-woerter-frei/

Literaturpreis Eberhard

Thema: Umweltthemen Kinder-& Jugendliteratur

Genre: Erzählung, Geschichte, Kurzgeschichte, Kinder-/Jugendliteratur (Belletristik), Prosa, Kurzprosa

Voraussetzung: Deutschsprachige, unveröffentlichte und selbstverfasste Texte. Teilnahme ab 18 Jahren. Die Texte dürfen einen maximalen Umfang von 7 Seiten haben.

Preis: 2500 €

Bewerbungsfrist: 30.06.2023

https://www.barnim.de/kultur-freizeit/foerderung-von-kultur/literaturwettbewerbe

4.b.bops-59-Literaturwettbewerb für Menschen mit Beeinträchtigungen

Thema: Leben will sich neu entfachen (Wie verläuft meine eigene Zukunft? Wie gehe ich mit den aktuellen gesellschaftlichen Spannungen um?)

Genre: keine Vorgabe

Voraussetzung: Alle Menschen, die eine körperliche, seelische, geistige oder Sinnesbeeinträchtigungen haben, können am Wettbewerb teilnehmen. Die Beeinträchtigung muss nicht nachgewiesen werden. Die eingereichten Texte dürfen eine Länge von 5 DIN A4 Seite nicht überschreiten.

Preise: 
1. Preis 250 Euro
2. Preis 150 Euro
3. Preis 100 Euro
Buchpakete
Ausgewählte Beiträge erscheinen in einer Anthologie des Geest-Verlags

Bewerbungsfrist: 31.07.2023

https://geest-verlag.de/news/4-bbobs-59-literaturwettbewerb-f%C3%BCr-menschen-mit-beeintr%C3%A4chtigung

Deutscher Kinderbuchpreis

Thema: Lesen lernen, Förderung der Lesekompetenzen

Genre: Illustration, Kinder-/Jugendliteratur (Belletristik), Kinder-/Jugendliteratur (Sachbuch)

Voraussetzung: Deutschsprachiges, selbstverfasstes Buch, das zwischen dem 01.06.2022 und dem 31.05.2023 zum ersten Mal erschienen ist oder erscheint. Das Buch sollte den Spaß am Lesen und die Lesekompetenzen von Kindern zwischen 6 und 8 Jahren fördern.

Preis: 100.000 €

Bewerbungsfrist: 31.05.2023
https://deutscher-kinderbuchpreis.com/#preis

6. Vechtaer Literaturpreis

Thema: So geht’s weiter (Vorstellungen von der individuellen oder gesellschaftlichen Zukunft)

Genre: keine Vorgabe

Voraussetzung: Die Teilnehmer*innen müssen zwischen 14 und 21 Jahre alt sein. Die eingereichten Texte dürfen eine Länge von 5 DIN A4 Seiten nicht überschreiten. 

Preise: 
1. Preis 500 Euro
2. Preis 300 Euro
3. Preis 100 Euro
Buchpreise
Ausgewählte Beiträge erscheinen in einem Buch des Geest-Verlags

Bewerbungsfrist: 31.08.2023

https://geest-verlag.de/news/stadt-vechta-und-geest-verlag-schreiben-den-6-vechtaer-jugendliteraturpreis-aus-thema-so-0

Bundeswettbewerb Treffen junger Autor*innen

Termin:
Anmeldeschluss: jährlich am 15. Juli

Teilnehmende:
junge Autor*innen zwischen 11 und 21 Jahren

Information:
https://www.berlinerfestspiele.de/de/treffen-junger-autorinnen/start.html

Kontakt:
Berliner Festspiele GmbH
Schaperstraße 24
10719 Berlin
Tel.: 030 25489151
info@berlinerfestspiele.de

Schreibwettbewerb für Schülerinnen und Schüler

Mildenberger Verlag GmbH

Thema: Stark-mach-Geschichten handeln von Kindern, die ein Problem haben – zu Hause oder in der Schule – und die dieses Problem erfolgreich lösen.

Termin: 31.05.2023- 31.05.2023

Teilnehmende: Schülerinnen und Schüler bis einschließlich Klasse 6

https://www.stark-mach-geschichten.de/schreibwettbewerb/

Jetzt Mitglied werden!

Mitgliedschaft im Friedrich-Bödecker-Kreis Thüringen e.V.