Februar 2024
MDMDFSS
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29    
« Jan   Mrz »

Der Friedrich-Bödecker-Kreis
für Thüringen e.V. (FBK)

Wichtige Information:

Aufgrund von Krankheit ist das Büro zurzeit nicht besetzt. Währenddessen können Ihre Anliegen leider nicht bearbeitet werden. Sobald das Büro wieder besetzt ist, werden wir Sie hier darüber informieren.

Lesereisen

Lesereisen des FBK für Thüringen

Der Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V. lädt jedes Jahr Autoren aus anderen Bundesländern zu Lesereisen nach Thüringen ein. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den eingeladenen Autoren und deren Termine. Bei Interesse an Lesungen mit diesen Autoren während der angegebenen Zeiten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

25.09.2023 – 30.09.2023
Vorfreude – Veranstaltungen mit Ibou in Thüringen

Ibrahima Ndiaye
Ibrahima Ndiaye versteht es einzigartig, sein Publikum mit einer Mischung aus traditioneller Erzählkunst, Witz, Pantomime, Musik, Tanz und Gesang zu begeistern. Seine Lesungen sind starkeine geprägt von der afrikanischen Tradition des Geschichtenerzählens. Sie haben den Charakter einer szenischen Lesung, in die sowohl schauspielerische, tänzerische als auch musikalische Elemente einfließen.
Im Vordergrund steht dabei die Einbeziehung der Zuhörer ins Handlungsgeschehen, die so unmittelbar den Sinn der lustigen und lehrreichen Geschichten begreifen. Im Jahre 2010 wurde Ibou von der Deutschen Welle in Bonn als Autor und Komponist für das internationale Bildungsprojekt der Reihe: „Learning by Ear – Ich erzähl Dir was“- zum Thema Frieden ‚
und Konfliktlösung auf der Welt – engagiert.

Der charismatische Senegalese ist mittlerweile ein international anerkannter und einer der gefragtesten Geschichtenerzähler Deutschlands. Er bereiste Südafrika, Dänemark, Frankreich, die Schweiz, Österreich, Luxemburg, die Niederlande, Portugal, Spanien, Belgien und Lettland. Er agiert auf zahlreichen Afrika-Festivals bundesweit (Würzburg, Heidelberg, Münster, Osnabrück, Saarbrücken). Seine Mitmachgeschichten sind ein einmaliges Erlebnis für alle Sinne: Afrika hautnah.

Weitere Informationen zu dem Autor und Geschichtenerzähler unter: http://ibrahima-ndiaye.de

25.09.2023 – 29.09.2023
Herr Bombelmann liest

Ibrahima Ndiaye
Wertvolle und motivierende Autorenlesungen zur Förderung der Lese-, Schreib- und Zuhörkompetenz in Grundschulen für die Klassen eins bis vier, auch Vorklasse. Ziel ist es, Schülern und Schülerinnen Spaß am Lesen und Schreiben zu vermitteln. Die Lesungen sind speziell auf die entsprechenden Altersgruppen abgestimmt und werden durch den Einsatz digitaler Medien unterstützt (Bilder, Musik, -video).

Der Autor Wolfgang Lambrecht besucht seit dem Jahr 2006 Grundschulen, ist seit August 2009 im Hauptberuf Schriftsteller und hat elf verschiedene Bücher / Titel im Gepäck. Einige Schulen im gesamten Bundesgebiet arbeiten mit den Büchern im Unterricht, inklusive Unterrichtsmaterial Kopiervorlagen mit den Schwerpunkten „Sinn entnehmendes Lesen“ und „Freies Schreiben“. Auch Rätselhefte gibt es zu zwei Büchern, acht seiner Werke können auf Antolin bearbeitet werden. Neben speziell zu den Protagonisten entwickelte, komponierte und arrangierte Musik gibt es auch ein komplettes Musikvideo zu „Der Holzwurm Hans“. Mittlerweile war Herr Lambrecht in über 1.600 zufriedenen Grundschulen zu Gast.

Nähere Informationen auf bombelmann.de.

Jetzt Mitglied werden!

Mitgliedschaft im Friedrich-Bödecker-Kreis Thüringen e.V.